© Joachim Gern

THOMAS HETTCHE, geboren 1964 in Treis, gehört seit seinem Debut »Ludwig muß sterben«, zu den oft polarisierenden, stets überraschenden literarischen Stimmen dieses Landes. Sein letzter Roman »Herzfaden« (2020) stand auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis und wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

 

THOMAS HETTCHE

Sa
20.11.

Herzfaden

Roman der Augsburger Puppenkiste

Kaufbeuren

Kunsthaus Kaufbeuren
Spitaltor 2
87600 Kaufbeuren

Sa 20.11.
18:30 Uhr
Eintritt 15 €
Ermäßigt 10 €

Veranstaltung

Tickets